Bürgerhilfe Florstadt 
Die Freiwilligenagentur der Stadt Florstadt

Neu bei der Bürgerhilfe:      Beratung rund um den Pflegebedarf

 

Begleitung pflegebedürftiger Menschen durch die Bürgerhilfe Florstadt

 

Pflegebedürftig sein oder davon ereilt zu werden bringt zahlreiche Belastungen für die Betroffenen und ihre Angehörigen. Neben gesundheitlichen Problemen existieren auch die rund um die Organisation von Hilfen. Diese Hilfen beziehen sich auf die pflegerische Unterstützung, auf die Aufrechterhaltung sozialer Kontakte und Fragestellungen rund um das Wohnen.

Es gibt inzwischen zahlreiche Angebote für Pflege und Wohnen. Das Finden von Angeboten und die Entscheidung für die persönlich relevanten Hilfen stellt die Betroffenen vor zahlreiche Herausforderungen. Diese können am besten durch Begleitung von erfahrenen Bürgern erfolgen. Dieses neue ehrenamtliche Engagement wird ab jetzt von der Bürgerhilfe der Stadt Florstadt angeboten.

Die Begleitung betroffener Menschen erfolgt ehrenamtlich durch Susette Schumann, Krankenschwester und Pflegesachverständige. Sie umfasst die Information zu pflegerischen Angeboten, Orientierungshilfe bei der Auswahl der zahlreichen Angebote für pflegebedürftige Personen, Lotsenfunktion bei der Inanspruchnahme von pflegerischer Unterstützung. Die ehrenamtliche Begleitung kann auch in Anspruch genommen werden, wenn noch keine Pflegebedürftigkeit vorliegt, aber der Wunsch besteht, sich frühzeitig und präventiv darauf vorzubereiten.

 

 

Beratung durch Frau Schumann findet am 1. Donnerstag im Monat jeweils von 16:00 - 18:00 Uhr

im Büro der Bürgerhilfe, Rathaus Zi. 20 statt.

 

Stand: 06.03.2020